Smartcard

CONNECT Ladenetz:
zum
Station Finder

Der Schlüssel zur E-Mobilität.

CONNECT Ladekarte.

Die CONNECT Ladekarte ist eine RFID-Karte, die zur Identifikation an kundeneigenen Ladestationen sowie denen des CONNECT Ladenetzes genutzt werden kann. So ist CONNECT inzwischen an das intercharge-Netzwerk angebunden und wächst stetig. Deutschlandweit sind bereits über 5.000 Ladepunkte von verschiedenen CPO's eingebunden, u.a. innogy, EWE, Allego und EnBW.

Inhaber der CONNECT Ladekarte können zudem auf ein webbasiertes Portal zugreifen, um ihre Ladevorgänge simpel und benutzerfreundlich zu verwalten. 

Mittels Benutzername und Passwort erfolgt der Log-in zum persönlichen Bereich, in dem Nutzungsstatistiken, Rechnungen und Kontostände zur Verfügung stehen sowie Kundendaten und Bezahlmöglichkeiten bearbeitet werden können. Zudem kann die nächst gelegene Station über den CONNECT Station Finder ermittelt werden. 

Wird das Portal via Smartphone aufgerufen, kann der Ladevorgang direkt gestartet und mobil bezahlt werden. 

Zusätzlich gibt es eine mobile Applikation für iOS und Android, die es CONNECT Fahrern ermöglicht, zur nächsten Ladestation zu navigieren, Ladevorgänge zu starten und zu bezahlen. Auch Nutzungsstatistiken, Kostenübersicht und vieles mehr finden sich in der App wieder. Für CONNECT Kunden ist diese als White Label-Lösung verfügbar und wird auf Wunsch im Unternehmenslook gebrandet.