Ein Blick nach vorn.

CONNECT Preview.

Genau wie der Fortschritt wächst auch CONNECT immer weiter. 

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Einblick in unsere Produktentwicklung geben und Sie darüber informieren, welche Neuheiten in Kürze erhältlich sind. 

Ebee Ladesäulen.

Ein flächendeckendes Netz an Ladepunkten ist Voraussetzung für den Siegeszug der E-Mobilität. CONNECT legt daher speziell für öffentliche Flächen großes Augenmerk auf innovative Ladelösungen, wie die von Ebee. 

Im urbanen Raum bietet es sich an, bereits vorhandene Strominfrastruktur zu nutzen und Ladepunkte direkt in die Straßenbeleuchtung zu integrieren. Dies erleichtert Genehmigungsverfahren, spart Investitionskosten und ermöglicht einen flexiblen Rückbau. 

Bei begrenztem Platzangebot schaffen Deckenlader neuen Bewegungsspielraum. Die Hardware wird hier, wie es der Name bereits verrät, an der Decke installiert. 

E-Autos.

Der E-Auto-Markt ist mittlerweile relativ unübersichtlich geworden.  

CONNECT hat den Anspruch, nicht nur Autohändler zu werden, sondern Orientierung zu geben – als Anbieter einer Gesamtlösung bzw. eines Gesamtsystems.

E-Autos können Energie tanken und auch speichern. In Firmenflotten werden sie geshared und müssen unterschiedlich schnell geladen werden. Ebenso ist es wichtig, Standorte und Routen zu dokumentieren.

CONNECT wird für konkrete Anwendungssegmente, wie Tourismusunternehmen oder Immobilienfirmen, integrierte Komplettlösungen entwickeln. Denn neben den Fahrzeugen zählen natürlich auch Ökostrom, Ladeinfrastruktur, ergänzende Mobilitätsprodukte und komplette Services wie Betrieb und Finanzierung zählen. 

Lastenfahrräder.

Im urbanen Raum bereitet die hohe Verkehrsdichte zunehmend Probleme. Der Ruf nach neuen Konzepten, wie dem Verbot von Verbrennungsmotoren in Innenstadtzonen, wird laut. Hinzu kommen die prekären räumlichen Verhältnisse. 

Eine echte Transportalternative sind Lastenbikes. Als E-Modell kombinieren sie ein schnelles Vorankommen mit der Wendigkeit des Fahrrades, bei komfortablem Transportvolumen. Sie können mit 100 % Ökostrom betrieben werden und stoßen keinen Feinstaub aus. 

CONNECT baut ein Sortiment von Elektro-Lastenfahrräder für unterschiedlichste Ansprüche auf, ob für den Restaurantbetrieb oder den Paketlieferdienst. Neben der Hardware wird CONNECT gleichzeitig Ökostrom anbieten und die Flotte in die CONNECT Cloud integrieren. 

Energiespeicher.

Ladeinfrastruktur mit integrierter Speichertechnologie und einer intelligenten Steuerung ist die Zukunft. Durch die Kopplung von CONNECT Energieerzeugungsanlagen und Speicherlösungen werden sich sowohl der Eigenversorgungsgrad als auch die Wirtschaftlichkeit des Systems erhöhen. Speziell für große E-Flotten ist dies hochinteressant. 

CONNECT wird für diesen Bereich ein Produkt präsentieren, das diese besonderen Bedürfnisse berücksichtigt und mit einer Reihe an einzigartigen Funktionen aufwartet.