Attraktiver Arbeiten dank Lademöglichkeit

Schneider Electric

Viele Firmen möchten mehr für ihre MitarbeiterInnen tun. Wie wäre es da mit Lademöglichkeiten auf dem Firmenparkplatz? So hat es gerade Schneider Electric an ihrem Standort in Seligenstadt getan. 9 Ladesäulen mit 18 Ladepunkten stehen nun dem Team und auch Gästen zur Verfügung. Natürlich kommen alle Komponenten dafür aus dem Hause Schneider Electric.

Knifflig war, dass die Kabeltrasse durch wesentliche Geschäftsräume geführt werden musste, das Tagesgeschehen im Showroom und der Versandhalle aber nicht beeinträchtigt werden durfte. Kein Problem für GP JOULE CONNECT, dann wurde eben nur am Wochenende gebaut. So geht eine reibungslose Umsetzung! Und Projektsteuerer Inno2grid, verantwortlich für die Flottenelektrifizierung von Schneider Electric, ist auch zufrieden.

Was CONNECT für Euren Fuhrpark tun kann, erfahrt Ihr hier