Die Kraft der Sonne nutzen

PV-Anlage Uetersen

Wir sind übrigens auch der richtige Partner, wenn es um die Errichtung von Photovoltaikanlagen mit Speicher geht. Für Unternehmen lohnt sich so eine Investition besonders in Verbindung mit eigener Ladeinfrastruktur. Wie genau das aussehen kann, zeigt das Projekt mit der Kreisverkehrsgesellschaft in Pinneberg mbH (KVIP).

In Uetersen wurde auf dem Verwaltungsgebäude der KViP eine PV-Anlage mit einem 328 kWh Speicher errichtet. Zusätzlich wurde der Netzanschluss erneuert, ein bestehender Schnelllader angeschlossen und alles gemeinsam in ein übergeordnetes Energiemanagementsystem eingebunden.

Die KViP bringt so nun einen Elektrobus, komplett mit eigenerzeugtem Strom, auf die Straßen des Kreises Pinneberg. Gemeinsam mit der FH Kiel wird dabei in einem F&E-Projekt erforscht, inwieweit eine Energieversorgung mit regenerativer Eigenerzeugung für Flottenbetreiber ökologisch und ökonomisch darstellbar ist.

Ihr möchtet auch selbstproduzierte Energie nutzen und so euren CO2-Fußabdruck verringern? Wir begleiten euch auf eurem Weg!