Elektromobil seit 2017 - aus Überzeugung.

Kleinhuis Hotel Mellingburger Schleuse.

Das Kleinhuis Hotel Mellingburger Schleuse im Naturschutzgebiet Alstertal direkt am Alsterlauf liegt in einem der schönsten Ausflugsgebiete für naturliebende Hamburger und bietet seinen Gästen eine Vielzahl an Erholungsmöglichkeiten und bereits seit 2017 auch die Nutzung von Elektromobilität.

Mit gleich vier Ladepunkten von GP JOULE CONNECT startete die Mellingburger Schleuse bereits früh und aus Überzeugung und setzt damit ein Zeichen. Die vier KEBA-Ladepunkte werden ergänzt durch das Mobility Management Portal von CONNECT, mit dem unter anderem alle Ladevorgänge einfach überwacht und abgerechnet werden können. Mit der CONNECT Ladekarte, die stets an der Rezeption abholbereit ist, können die Gäste ganz unkompliziert den Ladevorgang starten. Vor allem die gute Lage nahe der A1 und der A7 bietet ein hohes Potenzial für durchreisende e-mobile Gäste aus Skandinavien.

Nachhaltigkeit wird in dem 47-Zimmer Hotel großgeschrieben. Zunächst übernimmt ein BHKW einen Teil der Stromversorgung, durch Wärmerückgewinnung der Kühlhäuser wird das hoteleigene Schwimmbad beheizt. Der Einsatz ökozertifizierter Chemie in der Reinigung ist selbstverständlich, sowie Duschgel/Shampoo. Das Hauptunternehmen Baseler Hof ist Green Globe zertifiziert. Langfristig ist das auch das Ziel der Mellingburger Schleuse. Wir freuen uns über die bisherige und zukünftige erfolgreiche Zusammenarbeit.

Hier gibt’s weitere Informationen zum Hotel