Nahtlose Services in der Elektromobilität.

Hubject Consulting berät GP JOULE.

Hubject Consulting, eines der führenden Beratungsunternehmen für digitale Mobilität, unterstützt GP JOULE, System-Anbieter für nachhaltige Energie- und Mobilitätslösungen, dabei, die eigenen Angebote noch besser mit den Kundenwünschen zu verzahnen.

GP JOULE CONNECT bietet als Systemhaus der neuen Mobilität unter anderem Komplettlösungen für die Realisierung von Mobilitätsprojekten in Fuhrparks, Wohnungswirtschaft, Stadtwerken, Verkehrsbetrieben oder Autohäusern an. Der Branchenpionier möchte seine 360-Grad-Lösungen nun noch besser integrieren und hat daher die Expertise von Hubject Consulting in Sachen Zukunft der eMobilität hinzugezogen.

Hubject Consulting hat zusammen mit GP JOULE CONNECT unter anderem die funktionalen und technischen Anforderungen an die Mobilität von morgen definiert und bei der strategischen Ausrichtung und Rollendefinition als eMobility-Provider (EMP) beziehungsweise Charge Point Operator (CPO) unterstützt. So wurde aus dem Ansatz von GP JOULE CONNECT, integrierte Mobilitätsdienstleistungen anzubieten, ein ganz konkretes Angebotsportfolio welches modular für die unterschiedlichen Kundensegmente zugeschnitten werden kann. Die tiefgehende und umfassende Branchenkenntnis aus dem Hause Hubject spielt dabei die entscheidende Rolle.

GP JOULE hat das Ziel, den Ladestrom möglichst lokal zu erzeugen und zu verwenden und betreibt bereits heute über 500 eigene Ladestationen. Sie sind ein Teil des weltweiten Hubject Ladenetzwerks InterCharge mit über 200.000 Ladepunkten in 46 Ländern auf vier Kontinenten.

“Wir wollen unsere Services digitalisieren und nahtlos in die vorhandene Systemwelt unserer Geschäftskunden integrieren und den Kunden damit ein besseres Kundenerlebnis bieten. Die neue Mobilität soll so einfach wie möglich gestaltet werden. Hubject Consulting hat uns mit umfassender Marktkenntnis hervorragend beraten. Damit sind wir nun richtig gut aufgestellt”, sagt Philip Hermes, Leiter Digitalisierung GP JOULE CONNECT.

“GP JOULE ist hier ein Pionier der Branche und sorgt mit innovativen Angeboten dafür, dass immer mehr Menschen gerne mit E-Autos unterwegs sind. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Branchenkenntnis einen Teil dazu beitragen können”, sagt Fabian Guse, Head of Hubject Consulting.

 

Über Hubject:

Hubject vereinfacht das Laden von Elektrofahrzeugen. Dazu verbindet der Elektromobilitätsspezialist mit Hilfe seines eRoaming-Netzwerks Ladestationsbetreiber und Fahrstromanbieter im eigenen intercharge-Netzwerk und ermöglicht so den einheitlichen Zugang zu Ladeinfrastruktur. Mit mehr als 200.000 Ladestationen und über 600 B2B-Partnern in 46 Ländern auf vier Kontinenten hat Hubject das größte anbieterübergreifende Ladenetzwerk für Elektroautos der Welt etabliert. Darüber hinaus berät Hubject Automobilhersteller, Ladestationsbetreiber und andere Unternehmen der Elektrofahrzeugbranche, die Elektromobilitätdienstleistungen anbieten oder Plug&Charge mittels ISO 15118 umsetzen wollen. Damit fördert Hubject den weltweiten Ausbau der Elektromobilität. Hubject GmbH wurde 2012 gegründet und ist ein Joint-Venture der BMW Group, Bosch, Daimler, Enel X, EnBW, innogy, Siemens, sowie der Volkswagen Gruppe. Hubject hat seinen Hauptsitz in Berlin und Tochtergesellschaften in Los Angeles und Shanghai.

Hubject — Heading for the future 

Über GP JOULE:

Als Teil der GP JOULE Gruppe stellt die GP JOULE Connect GmbH vollumfängliche wie modulare Lösungen für E-Mobilität bereit, die nicht nur auf die Bedarfe von Fuhrparks, Kommunen sowie von Wohnungs-, Energie- und Tourismuswirtschaft ausgerichtet sind, sondern sich bis zum Endkunden erstrecken. Als Systemanbieter aufgestellt, liefert CONNECT intelligente Ladeinfrastruktur, elektrifiziert Fuhrparks, realisiert Sharing-Modelle und entwickelt verschiedene, moderne Verkehrsformen einbeziehende Mobilitätskonzepte. Ergänzt wird das Portfolio durch die Produkte Öko-Strom und Sektor gekoppelte Eigenerzeugungsanlagen, um die Energieversorgung der jeweiligen E- Mobilitätslösung regenerativ und damit nachhaltig wie wirtschaftlich attraktiv zu gestalten.

GP JOULE | GP JOULE CONNECT

Pressekontakt

Pressekontakt Hubject:
Hubject GmbH | EUREF-Campus 22 | D-10829 Berlin
Christian Hahn, CEO | presse(at)hubject.com | hubject.com

Pressekontakt Agentur:
VONROEDER COMMUNICATIONS | Belforter Str. 29 | D-10405 Berlin
Philipp von Roeder | pvr(at)vonroeder-communications.com | vonroeder-communications.com