Wegweisendes Ladeinfrastrukturprojekt

Electric City Rüsselsheim

Die Arbeiten am dritten Ladepark in der 66.000-Einwohner-Stadt Rüsselsheim laufen auf Hochtouren. Das Gelände „Am Grundweg“ erhält rund 200 Ladepunkte.

Die ersten zwei öffentlichen Ladeparks sind bereits in Betrieb. „Mainzer Straße“ startete im August mit über 150 Ladepunkten. Die Parkplätze „An der Berggewann“ (s. Foto) bieten sogar mehr als 200 Ladepunkte in direkter Nähe sowohl zur Innenstadt als auch zum Opel-Werksgelände.

Rüsselsheim ist wegweisend mit seiner Ausrichtung auf Neue Mobilität: Mit dem Projekt „Electric City“ werden bis zum Frühjahr 2022 insgesamt rund 1.200 Ladepunkte, davon 800 öffentlich zugänglich, im Stadtgebiet installiert sein.

Wir freuen uns, Teil dieses phantastischen Projekts zu sein und unterstützen als Generalunternehmer mit Tiefbau, Elektroinstallation, Lieferung der Hardwarekomponenten und dem Betrieb der Ladesäulen.