Ekoenergetyka: Intuitive und individualisierbare Schnellladestationen

All-in-One Ladestationen für alle E-Fahrzeugklassen


Frei wählbare Ladeleistung bis 400 kW 
Robuste und servicefreundliche Technik
Beleuchtungskonzept mit Status-LEDs
Kompatibilität mit Bezahlsystemen

Ekoenergetyka: leistungsstarke Ladestationen für alle E-Fahrzeugklassen

Innovative Schnellladestationen mit Zusatzfunktionen


In 2009 in Grünberg (Zielona Góra) gegründet, entwickelt Ekoenergetyka innovative und benutzerfreundliche Schnellladestationen für alle E-Fahrzeugklassen. Neben stationären Hochleistungsladestationen und mobilen Depot-Ladestationen, bietet der polnische Hersteller umfangreiche Serviceleistungen für seine Hardwareprodukte an. Ansprechendes Design, intuitive Bedienung und hohe Flexibilität hinsichtlich Leistung und Ausstattung zeichnen die Ladestationen aus. Somit eignet sie sich für den Einsatz sowohl im öffentlichen Raum als auch im Schwerlastbereich in Depots und Betriebshöfen und bieten spannende Vorteile für Nutzer und Betreiber. 

Dank der Kompatibilität zu diversen Bezahlsystemen, Plug & Charge sowie zusätzlichen Vermarktungsmöglichkeiten für Werbeanzeigen, sind die Ladestationen von Ekoenergetyka zukunftssicher und rentabelDie Zusammenarbeit von Ekoenergetyka und GP JOULE CONNECT verfolgt das Ziel, die Elektrifizierung im öffentlichen Raum als auch bei Verkehrsunternehmen und Logistikern schneller voranzutreiben.  Bei konkreten Anfragen zum Produkt oder projektspezifischem Interesse nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ihre Vorteile: Leistungsflexibilität und Bedienbarkeit

Rundumlösungen für Ladeparks, Depots und Betriebshöfe


Innovatives Design und zukunftssichere Technik

Die gefragtesten Ladestationen von Ekoenergetyka in der Übersicht

Ekoenergetyka Axon Easy 180


Die mess- und eichrechtskonforme Axon Easy 180 ist in 6 Konfigurationsoptionen erhältlich und lässt sich dadurch perfekt auf jedes Ladeszenario hin optimieren. Die Ladeleistung ist zwischen 60 kW bis 180 kW frei wählbar und kann durch zusätzliche Leistungsmodule in 60 kW-Schritten nachgerüstet werden. Über ein 10-Zoll Touch-Display mit intuitiver Menüführung und Tag-/Nachtmodus können Kunden und Mitarbeiter bequem Ladevorgänge steuern. 


Details:

  • Ladeleistung individuell wählbar: mind. 60 bis max. 180 kW, in 60 kW-Schritten nachrüstbar
  • Parallelladung von 2 E-Fahrzeugen mit bis zu 2x 90 kW
  • Hochauflösendes 10-Zoll Touch-Display
  • Kompatibel mit Vielzahl von Kartenterminals und Bezahlsystemen zur Abrechnung mit Debit-, Kredit- und Kundenkarten
  • Kabelmanagementsystem mit Schwenkarm und Bremsmechanismus
  • Status-LEDs und Panel-Beleuchtung für erhöhte Sichtbarkeit von Belegungsstatus und Ladezustand

Zum Produktdatenblatt

Anfrage stellen

Ekoenergetyka Axon Easy 400


Die Axon Easy 400 ist in 3 Leistungsvarianten verfügbar (240 kW, 320 kW, 400 kW) und eignet sich für das ultraschnelle Laden von E-Autos als auch großen E-Nutzfahrzeugen. Das moderne Design mit Status-LEDs und Panel-Beleuchtung macht sowohl auf Depots als auch auf öffentlichen Ladeparks einen tollen Eindruck. Ein intuitives Touch-Display dient der bequemen Steuerung von Ladevorgängen während auf dem zweiten, 24-Zoll großen Display zusätzliche Werbung vermarktet und aufgespielt werden kann.


Details:

  • verfügbar in 3 Leistungsvarianten: 240 kW, 320 kW, 400 kW
  • LED-Belegungsanzeige und Panelbeleuchtung
  • geräuscharmes Belüftungssystem (< 60 dB(A))
  • separates 24-Zoll Display für Werbeanzeigen
  • intuitive Bedienbarkeit auf 10-Zoll Touchdisplay
  • Service-Zugänge an drei Seiten für schnelle Wartung durch Servicetechniker
  •  kompatibel mit verschiedenen Kartenterminals und Bezahlsystemen
  • persönliche Nutzerauthentifizierung via RFID, App oder QR-Code

Zum Produktdatenblatt

Anfrage stellen

Ekoenergetyka Plug Charger Go


Der Plug Charger Go im Trolley-Design eignet sich ideal als flexible Ladelösung in Depots und auf Betriebshöfen. Mit dem 4 Meter langem Ladekabel lassen sich E-LKWs und E-Busse in allen Größen laden. Dank dem Dual-Sim-Slot ist die Anbindung an Backendsystemen per SIM-Karte möglich. Auf dem 7-Zoll Touchdisplay lässt sich die Ladeleistung in 1 kW Schritten bis maximal 30 kW beliebig anpassen.


Details:

  • Ladeleistung bis 30 kW, anpassbar in 1kW-Schritten via 7-Zoll Touchdisplay
  • 4m Ladekabel für große Nutzfahrzeuge
  • Trolley-Design mit Räder für maximale Einsatzflexibilität
  • robustes und witterungsbeständiges Gehäuse
  • schnelle Inbetriebnahme mittels Anschluss an CEE-Steckdose
  • Dual-SIM-Slot zur Backendanbindung mittel SIM-Karten (4G)

Zum Produktdatenblatt

Anfrage stellen

Ekoenergetyka Plug Charger 40


Mit dem Plug Charger 40 können problemlos E-Fahrzeuge aller Klassen schnell und einfach aufgeladen werden. Dank robustem Gehäuse, monierten Rollen und einem intuitiven Touchdisplay eignet sich die Ladestation besonders für Werkstätten, Depots und Betriebshöfen.


Details:

  • Ladeleistung bis 40 kW
  • benutzerfreundliches 7-Zoll Touchdisplay
  • 5,5m Ladekabel für große Nutzfahrzeuge
  • Trolley-Design mit Räder für maximale Einsatzflexibilität
  • robustes und witterungsbeständiges Gehäuse
  • schnelle Inbetriebnahme mittels Anschluss an CEE-Steckdose
  • Dual-SIM-Slot zur Backendanbindung mittel SIM-Karten (4G)

Zum Produktdatenblatt

Anfrage stellen

Ekoenergetyka Plug Charger 60


Wie die verwandten Ladestationen der Plug Charger-Familie, zeichnet sich die Ladestation mit zuverlässige Technik, robustem Gehäuse und maximaler Einsatzflexibilität aus. Mit maximal 60 kW Ladeleistung können alle E-Fahrzeugklassen schnell und sicher geladen werden. 


Details:

  • Ladeleistung bis 60 kW
  • benutzerfreundliches 7-Zoll Touchdisplay
  • 5,5m Ladekabel für große Nutzfahrzeuge
  • montierte Räder für maximale Einsatzflexibilität
  • robustes und witterungsbeständiges Gehäuse
  • schnelle Inbetriebnahme mittels Anschluss an CEE-Steckdose

Zum Produktdatenblatt

Anfrage stellen

Ekoenergetyka Plug Charger 80


Die leistungsstärkste Ladestation der Plug Charger-Reihe bietet bis zu 80 kW Ladeleistung in einem kompakten und robusten Gehäuse. Dank montierten Räder kann die Ladestation örtlich flexibel eingesetzt werden, insbesondere zum Laden schwerer E-Nutzfahrzeuge auf Betriebsgeländen oder Baustellen. 


Details:

  • Ladeleistung bis 80 kW
  • 2x CCS2 Ladepunkte mit jeweils 6m Ladekabel
  • simultanes Laden von 2 E-Fahrzeugen mit maximal 40 kW Ladeleistung
  • 7-Zoll Touchdisplay
  • montierte Räder für maximale Einsatzflexibilität
  • robustes und witterungsbeständiges Gehäuse
  • schnelle Inbetriebnahme mittels Anschluss an CEE-Steckdose

Zum Produktdatenblatt

Anfrage stellen