Selbst ist das Dorf.

ProTherm Mertingen.

„Energiewende? Das können wir auch!“, dachte sich die Gemeinde Mertingen. Zusammen mit GP JOULE gründeten sie die ProTherm Mertingen – eine Gesellschaft, die sich für eine nachhaltige und 100 % erneuerbare Energieversorgung einsetzt.

Eines der ersten Projekte war das eigenen Fernwärmenetz, sodass die Bewohner nun mit regenerativer Wärme aus Biomasse beliefert werden. Dazu wurden öffentliche E-Ladestationen mit Ökostrom für E-Mobile installiert. Jörg Baumgärtner, Geschäftsführer der ProTherm Mertingen ist absolut überzeugt: „Die Einbindung lokaler Akteure und die Nutzung vorhandener Potenziale machen den Aufbau unseres Wärmenetzes erst möglich. Zusammen mit GP JOULE haben wir diese Voraussetzungen geschaffen und wissen heute – es lohnt sich.“

  • Wärmenetz (6 km, 70 Anschlussnehmer)
  • öffentliche E-Ladestationen (4 Ladepunkte)

Die kommunale Energiewende aktiv gestalten.
mehr über die ProTherm Mertingen

Strahlende Energieerträge
Solaranlagen
Strahlende Energieerträge
Solaranlagen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie 100 % erneuerbare Solarenergie selbst erzeugen können.

Strahlende Energieerträge
Klick & connect
Unser Newsletter
Klick & connect